Munich GUT 2025
AKTUELLE GASTROENTEROLOGIE
Ärztliche Fortbildungsveranstaltung
Was ist für die klinische Praxis wichtig?

Samstag, 5. April 2025

VERANSTALTUNGSORT: Haus der Bayerischen Wirtschaft (hbw ConferenceCenter), zentral gelegen zwischen Maximiliansplatz und Karolinenplatz

Bei der Bayerischen Landesärztekammer werden 11 CME Punkte beantragt.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Munich GUT

Wissenschaftliche Organisation und Anmeldung

Prof. Dr. med. Christian Steib

Dr. med. Xue Zhao

 

 

Telefon: 089-72400-1470

Email: veranstaltungen@ikms.de

Die Plätze sind begrenzt, wir bitten um rechtzeitige Anmeldung.

Munich GUT

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung am 5. April 2025

Verfügbare Plätze 

Auch für 2025 empfiehlt sich eine rechtzeitige Anmeldung, denn die Plätze sind begrenzt.

Anfahrt mit dem Auto oder dem MVG

Empfehlenswert ist eine Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr. Eine genaue Anfahrtsbeschreibung und Parkmöglichkeiten finden Sie hier.

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

nach dem großen Erfolg im letzten Jahr freuen wir uns sehr darüber, unsere Fortbildungsserie in der Gastroenterologie „Munich GUT – Aktuelle Gastroenterologie“ fortsetzen zu können.

Es ist uns gelungen, auch in diesem Jahr wieder viele hochkarätige Referierende zu gewinnen und freuen uns darauf, moderne Techniken und Therapien zu diskutieren. Auch in diesem Jahr fokussieren alle Vorträge auf die klinische Praxis, sodass wir hoffen, durch unsere Veranstaltung die Versorgung sowohl im stationären als auch im ambulanten Bereich durch interessante Präsentation, intensive Diskussionen und den kollegialen Austausch vor Ort unterstützen können.

Insbesondere wollen wir auch das Zusammenspiel der ambulanten und stationären Medizin fördern und sehen beide Sektoren als große Einheit. Die gemeinsame Kommunikation verbessert nicht nur die Versorgungsqualität, sondern führt auch zu einer höheren Zufriedenheit aller beteiligten Akteure.

In diesem Sinne widmen wir uns wieder fünf wichtigen Themenblöcken. Die Veranstaltung wird eingerahmt von zwei Themenblöcken zur Inflammation des GI-Traktes. Wir starten am Freitagnachmittag mit neuen Therapieoptionen bei inflammatorischen Erkrankungen. Danach folgt eine abwechslungsreiche Sitzung zur Endoskopie: Es erwarten uns wieder viele bunte Bilder und neue Daten. Der Samstagmorgen gibt uns ein wirklich kompaktes Update zu den wichtigsten Themen in der gastroenterologischen Onkologie von erstklassigen Spezialisten aus dem Münchner Raum. Am Mittag stehen Leber und Pankreas im Fokus und zum Abschluss freuen wir uns auf einen äußerst wichtigen Themenblock zu den Bereichen Mikrobiom, Ernährung, Inflammation und die Interaktion mit Herzerkrankungen. Das leitet direkt über zum nächsten großen Kongress unserer Klinik: „Munich Heart“ im September 2024.

Zwischendrin besteht bei Snacks und Getränken immer wieder die Möglichkeit zum gemeinsamen fachlichen Austausch, mit den Referierenden und mit Vertreten der Industrie.

Ergänzend dürfen wir auch die großen Veränderungen am Internistischen Klinikum München Süd erwähnen: Ein zweiter Neubau ermöglicht uns ab April 2024 eine exzellente diagnostische Bildqualität in der Endoskopie und das gesamte Spektrum der interventionellen Endoskopie. Aber nicht nur die Endoskopie wird ausgebaut, auch die Kardiologie und die Radiologie werden die Bildgebung der Zukunft neu gestalten.

Wir freuen uns sehr darauf, Sie persönlich im Künstlerhaus begrüßen zu dürfen und auf eine inspirierende gemeinsame Veranstaltung.

 

Prof. Dr. med. Christian Steib

Prof. Dr. Dr. med. Manfred Gross

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.